SCHLAGWORTE: Autonomiebehörde

Palästinenser: Opfer arabischer Apartheid

Der Eingang zu Ain al-Hilweh. Foto Twitter / Paltoday
Der Libanon ist eines von mehreren arabischen Ländern, in denen Palästinenser diskriminierenden Rechtsbestimmungen sowie Apartheidgesetzen und -Massnahmen ausgesetzt sind. Die Not der Palästinenser in...

Siedlungen im Propagandakrieg

Das Beduinendorf Khan al-Ahmar. Foto Screenshot YouTube
Am Aussichtspunkt des Ölbergs steht eine Gruppe Journalisten. Naomi Kahn von der israelischen NGO Regavim zeigt auf einer grossen Karte, wie grüne Kringel rund...

Die Forderung nach dem „Recht auf Rückkehr“ ist Propaganda – die...

Rückkehrmarsch 2018. Foto Aqsatv
Es besteht kein Zweifel, und es gab nie einen Zweifel daran, dass Israel ein Land ist, das auf starken Werten beruht, zu denen auch...

25 Jahre nach Oslo: Die israelische Linke gibt auf

Rabin, Clinton, Arafat. Foto Vince Musi / The White House, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7273344
Ein Vierteljahrhundert nach der Unterzeichnung des Oslo-Abkommens verliert eine wachsende Anzahl von Vertretern der israelischen Linken das Vertrauen in dessen Umsetzbarkeit.   Das im September 1993...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört...

Foto Screenshot Youtube / Wattan News
Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...

Ehrenempfang für Mörder

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas (r.), begrüsst Rajaei Haddad, der 20 Jahre in den israelischen Gefängnissen verbrachte, weil er an einem Terroranschlag von 1997 beteiligt war, bei dem Gabriel Hirschberg getötet wurde. Foto WAFA/Thaer Ghanaim
Zwei Morde, zwei völlig verschiedene Reaktionen. Beide Fälle machten in Israel in den letzten Wochen Schlagzeilen. Im einen Fall ging es um einen Juden,...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Warum ermuntern Medien die Hamas weiterhin zur Gewalt?

Symbolbild. Foto CC0 Creative Commons
Wäre dies das erste Mal, dass die Hamas Israel aus freien Stücken zu Aktionen der Selbstverteidigung provoziert, die zum unbeabsichtigten Tod von Zivilisten des...

Steuerzahler aus dem Westen finanzieren den Missbrauch von Palästinensern

Gaza-Protest nach dem Tod des Hamas-Terroristen / Journalisten Yasser Murtaja. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
In einem Schritt, der palästinensische Menschenrechtsorganisationen und Journalisten gleichermassen verärgerte, verabschiedete die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) am 17. April ein neues Gesetz, welches das Recht...

Mahmud Abbas-Rede: Voller Lügen, Antisemitismus und Holocaustleugnung

Yasser Arafat und Mahmoud Abbas. Foto Al Jazeera English - P1020739, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17498659
Im Geiste der Pro-Nazi-Linie, die die palästinensische Nationalbewegung von Anfang an geprägt hat, setzt der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) seine Geschichtsverzerrung mit unverhohlenem...

Videos