SCHLAGWORTE: anti-israel

Vegan-Washing – Wie der Antisemitismus die Tierrechtsbewegung unterwandert

Demo Plakat einer geplanten Kundgebung in Zürich. Unterstützt von Tierrechtsgruppe Zürich, Kommunistische Jugend Schweiz, Bündnis Marxismus und Tierbefreiung, ATAZ, Aktivismus für Tierrechte und weiteren Organisationen. Foto Facebook
Am kommenden Samstag findet in Zürich eine Kundgebung von linken Gruppierungen mit dem  Thema "Das Schlachten beenden!" statt. Zum Themenbereich dieser in der Gruppe "Marxismus und...

Evangelische Akademie Bad Boll verweigert den Dialog

Südflügel und Villa der Evangelischen Akademie Bad Boll. Foto © Evangelische Akademie, Giacinto Carlucci
Die Evangelische Akademie Bad Boll lud 2010 die Hamas zu einer Konferenz ein, die Terrorgruppe aber konnte nicht kommen. Nun, im Jahr 2018, sorgt...

Die neue Definition des Antisemitismus durch die britische Labour-Partei

Jeremy Corbyn spricht an einer Kundgebung beim Trafalgar Square am 27. Februar 2016. Foto CC0 1.0 Universal (CC0 1.0) Public Domain Dedication / Garry Knight, Flickr.com
Grossbritanniens Labour-Partei, die weiterhin der wichtigste Rivale der derzeitigen konservativen Regierung im Kampf um die Macht ist, tut sich schwer, das Image abzuschütteln, eine...

Gesellschaft Schweiz-Palästina wollte Anlass mit Terror-Befürworterin und Antisemitin durchführen

Manal Tamimi. Foto Screenshot Youtube
73 Jahre nach der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sollte jemand, der öffentlich zum Judenmord aufruft, in Zürich über Israel und Palästina sprechen....

Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die UNO den jüdischen Staat...

Vereinte Nationen gegen Israel. Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert. Foto zVg
Ein neues Buch von Alex Feuerherdt und Florian Markl bietet einen Überblick über die anti-israelischen Aktionen der UNO. Seit 1947 steht Israel pausenlos am...

Irlands Anti-Israel-Gesetzesvorlage und die Muslimbruderschaft

Am 11. Juli verabschiedete der irische Senat einen Gesetzesvorschlag, durch den örtliche Unternehmen kriminalisiert werden, die Geschäfte mit israelischen Firmen mit Sitz in Judäa...

Wer sind die Ultraorthodoxen Juden, welche regelmässig Antisemiten unterstützen?

Qudstag 2018 in Berlin. Foto Screenshot Youtube
Bei jüdischen Veranstaltungen sieht man sie selten. Die Anhänger der Neturei Karta-Sekte setzten sich eher bei pro-palästinensischen Demos oder als Ehrengäste antisemitischer Diktatoren, wie...

Vorfälle bei TIPH Beobachter in Hebron: Individuelle Verfehlungen oder grundlegendes Problem?

Symbolbild. TIPH Beobachter. Foto Oren Rozen, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54424118
Im Juli haben sich zwei Mitglieder der internationalen Beobachtertruppe TIPH in Hebron der Körperverletzung und der Sachbeschädigung schuldig gemacht: Ein Schweizer Beobachter ohrfeigte ein zehnjähriges...

Warum wollen die palästinensischen Führer ihrem Volk nicht helfen?

Die Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen bleibt offen für die Lieferung von Nahrungsmitteln sowie humanitärer und medizinischer Hilfe nach Gaza. Foto Cogat
Seit Jahren klagt die palästinensische Führung, der Gazastreifen befinde sich „am Rande einer humanitären Katastrophe“. Wieder und wieder drohten sie, wenn die Welt den...

Warum verstehen die Europäer es nicht?

Viele Israelis beklagen sich über das Versagen der öffentlichen Diplomatie ihres Landes. Warum ist das, was die meisten Israelis als normales Verhalten eines Staates...

Videos