SCHLAGWORTE: Afrika

Grösstes Naturkundemuseum des Nahen Ostens in Israel eröffnet

Das Steinhardt Museum für Naturgeschichte in Tel Aviv. Foto Oz Rittner
Das neue Museum in Gestalt einer Arche beherbergt 5,5 Millionen Artenexemplare aus aller Welt – von Schädeln früher Menschen bis hin zu seltenen Tierpräparaten.   von...

25 Mythen über Israel aus einer linken, arabischen Perspektive widerlegt

Jeremy Corbyn an der Spitze einer antiisraelischen Demonstration im Juli 2014. Foto RonF/Flickr, CC BY 2.0
Arabische und linke Feinde Israels erheben immer wieder eine Reihe von Anschuldigungen, die sie wiederholen, als wären es Tatsachen. Im Folgenden werde ich diese...

Euronews oder Eurabia News?

Der Fernsehsender Euronews erreicht mehr Zuschauer als CNN International und CNBC International. Im Jahr 2015 erwarb der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris die Mehrheit an...

Israelische NGO „Save a Child’s Heart“ erhält UN-Preis

Der dreijährige Daniel aus Tansania wurde im Februar 2018 nach Israel geflogen. Sein lebensbedrohliches Herzleiden wurde erfolgreich behandelt und er wird bald nach Hause zurückkehren. Foto Facebook
Save a Child’s Heart (SACH, „Rette das Herz eines Kindes“) hat bereits mehr als 4400 Kindern aus 58 Ländern – in Afrika, Südamerika, Europa...

Was ist ein „Flüchtling“? Die Juden aus Marokko versus die Palästinenser...

Neuankömmlinge aus Marokko im Hafen von Haifa am 24 September 1954. Foto Fritz Cohen / Goverment Press Office /PD
Ein Besuch in Marokko zeigt, dass der Anspruch der Palästinenser auf ein „Recht auf Rückkehr“ nur eine geringe historische, moralische oder rechtliche Grundlage hat.   von...

Israel und die globale Zuwanderungskrise

Der damalige Ministerpräsident Israels Shimon Peres spricht am 2 Oktober 1985 zu äthiopischen Migranten. Foto Harnik Nati/GPO
Nachdem sie den wohl bekanntesten Einwanderer der Welt hervorgebracht hatten – Abraham, der in das Gelobte Land reiste –, erschufen die alten Hebräer auch...

Israel deportiert keine Flüchtlinge

Afrikanische Migranten protestieren am 7. Februar 2018 vor der ruandischen Botschaft in Herzliya gegen den Rückführungsplan. Foto Miriam Alster/Flash90
Die Politik Israels ist legal und gerechtfertigt. Das Wohlergehen der eigenen Bürger muss über dem von illegalen Einwanderern stehen.   von Dr. Emmanuel Navon Die Entscheidung Israels,...

Die Wasserkrise in Kapstadt – mit stolzer Unterstützung von BDS

Symbolbild. CC0 Creative Commons
Kapstadt 2018 ist das, was passiert, wenn sich eine Stadt mehr Gedanken um Politik macht als um ihre Bürger. Kapstadt 2018 ist das, was...

Humanität, Demagogie und die illegalen Einwanderer in Israel

Illegale eritreische Migranten am 22. Januar 2018 in Herzilya. Foto Melanie Lidman/Times of Israel
Nachdem mehrere Medien berichtet hatten, Israels Regierung suche "Freiwillige", die "Jagd" auf Flüchtlinge machten und als Belohnung winke ein Bonus, hat sich diese Berichterstattung...

Mal ehrlich: Sieht so Apartheid aus?

Sanaa Mahameed, eine weibliche, arabische und muslimische Freiwillige bei United Hatzalah (eine Rettungsorganisation von Ersthelfern in Israel). Foto United Hatzalah.
In 2012 bezichtigte der damalige SPD-Chef Sigmar Gabriel die israelische Politik im Westjordanland der “Apartheid”. Kurz danach entschuldigte er sich für seine Formulierung. Sie...

Videos