Die wachsamen Augen der NZZ

Die NZZ gehört zu den Medien, die immer darauf aufpassen, was im Nahen Osten passiert, jedenfalls wenn es um Israel geht. Am Montag konnten...

Ende der Schonzeit: Wird das europäische Judentum zum Verschwinden gebracht?

Basler Podium 2013: Die Sicht der Schreibenden Ende der Schonzeit: Wird das europäische Judentum zum Verschwinden gebracht? Der mediale Diskurs in Europa mit Henryk Broder, Journalist...
Arafat, Peres und Rabin erhalten den Friedensnobelpreis. Und wo ist der Frieden? Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811903

Land für Frieden oder Land für Dschihad?

Demokratie oder das Beilegen von Konflikten auf friedlichem Wege sind Konzepte, die der Nahe Osten nicht kennt. Linke, die Israel gutgläubig dazu drängen, den...

SRF und das «Terrorismusgesetz» für Zwölfjährige

„Israel führt „Terrorismusgesetz“ für Zwölfjährige ein„ so ein Titel auf der Website des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) am 4. August 2016. Darunter hiess...
Foto Screenshot Youtube

ARTE als Symptom der Blindheit Europas beim linken und muslimischen Antisemitismus.

Die Weigerung des deutsch-französischen Fernsehsenders Arte, einen Dokumentarfilm über den europäischen Antisemitismus zu zeigen, hat auf beiden Seiten des Atlantiks für Empörung gesorgt. Das...

Anpfiff: Motivation hinterfragt

Dass die unausgewogene Reportagen von Monika Bolliger der Ethik und dem Rechtsempfinden eines demokratische erzogenen Schweizers/in diametral entgegenlaufen, ist einem ja schon lange bewusst....

„Der rabiate Rechtsnationalist Avigdor Lieberman“

Der Israel-Korrespondent der NZZ, Ulrich Schmid, hat einen erfrischenden Artikel über Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman veröffentlicht. Während andere Medien ihn undifferenziert als Extremist und...

Schweizer Medien kommentieren innerisraelische Debatten

Innerisraelische Konflikte drängen zurzeit die Irandebatte in den Hintergrund. Jüdischer und arabischer Terror, aber auch soziale und ethische Fragen beschäftigen die israelische Gesellschaft durch...

Korruptionsbekämpfung in der PA

Jamal Abu Rihan ist palästinensischer Blogger und Aktivist und wird in einem Gefängnis der Palästinensischen Autonomiebehörde PA im Westjordanland festgehalten. Sicherheitskräfte der PA hatten...

Reporter ohne Grenzen und die freien Medien

Über die kürzlich erfolgte Schliessung von zwei palästinensischen Fernsehsendern in Ramallah durch die israelische Armee ist die Gruppe Reporter ohne Grenzen mit Sitz in...

Videos