Salah Khalaf und Yasser Arafat. Foto Mida

Der Etikettenschwindel der „Zwei-Staaten-Lösung“

Die Welt glaubt immer noch, dass die „Zwei-Staaten-Lösung“ der richtige Weg zur Lösung  des israelisch-palästinensischen Konflikts ist. Wenn sich allerdings die Palästinenser auf diesen...
Christen der griechisch-orthodoxen Kirche in Kafarnaum. Foto TPS

Christen auf der ganzen Welt beten für entführte israelische Soldaten

Am Sonntag, den 23. September, beteten Tausende von Christen auf der ganzen Welt in Versammlungen, Kirchen, Organisationen und anderen Gemeinschaften für die Rückkehr von...
Foto Avi Ohayon, GPO

Netanjahu an Iran: Wir haben ein Auge auf euch gerichtet

Israel mag zu den eher unbeliebten Ländern der 193 Mitgliedsstaaten der UNO gehören, doch sein Ministerpräsident ist einer der elektrisierendsten Redner. Und wenn es...
Jeremy Corbyn spricht an einer Kundgebung beim Trafalgar Square am 27. Februar 2016. Foto CC0 1.0 Universal (CC0 1.0) Public Domain Dedication / Garry Knight, Flickr.com

Die neue Definition des Antisemitismus durch die britische Labour-Partei

Grossbritanniens Labour-Partei, die weiterhin der wichtigste Rivale der derzeitigen konservativen Regierung im Kampf um die Macht ist, tut sich schwer, das Image abzuschütteln, eine...
Jüdische Familie im Irak auf dem Weg nach Israel, 1951. Foto Teddy Brauner.

Jüdisches UNRWA – Die US-Hilfe für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern

Kurz nach der Gründung des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) beschlossen die USA, die Wiedereingliederung jüdischer Flüchtlinge aus arabischen...

Juden beherrschen die Welt – vor zehn Jahren und heute

Die heute in Vergessenheit geratene Mahathir-Affäre verdeutlicht wie Antisemitismus ein weitverbreitetes grundlegendes Problem in arabischen und anderen islamischen Gesellschaften ist. Mohamad Mahathir, damaliger Premierminister...

Anerkennung eines Palästinenserstaates vor einem Friedensvertrag mit Israel untergräbt Völkerrecht

Glaubt man der Palästinensischen Autonomiebehörde, dann haben bereits 136 (70.5 Prozent) der 193 UN-Mitglieder und zwei Nichtmitgliedsstaaten einen Palästinenserstaat offiziell anerkannt. An dieser Stelle...

75 Jahre Massaker von Babi Jar

Babi Yar ist eine Schlucht im nordwestlichen Teil von Kiew. Am 29. und 30. September 1941 wurden in dieser Schlucht rund 34'000 jüdische Bewohner durch...
"Militante" der DFLP. Foto Screenshot Youtube

Schweden: Die Verbindungen der Linkspartei zu terroristischen Gruppierungen

Jeder, der glaubt, dass es Antisemitismus und Israel-Hass ausschliesslich bei der extremen Rechten gibt, täte gut daran, sich die Kampagne zur nächsten schwedischen Reichstagswahl...
Foto Magne Hagesæter / Flickr.com, CC BY-NC-ND 2.0

Der Antisemitismus in Norwegen

In der norwegischen Geschichte finden sich verschiedene extrem problematische Episoden im Umgang mit den Juden. 1851 war Norwegen das letzte europäische Land, das Juden...

Videos