Israel-Boykott Demonstration von BDS Gruppe in Paris. Foto Screenshot Preview Production.

Abgelehnte Antisemitismus-Dokumentation – Armutszeugnis für ARTE

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ARTE lehnt die Ausstrahlung einer Dokumentation über Antisemitismus in Europa entgegen seiner ursprünglichen Zusage ab. Er wirft den Autoren formale Verstösse...

Molenbeeks Ex-Bürgermeister: Ein Pate des Dschihad?

 „Wir sollten nicht Rakka, sondern Molenbeek bombardieren“, fordert ein französischer Publizist. Aus dem mehrheitlich muslimischen Brüsseler Viertel stammen die Drahtzieher der jüngsten Terrorwelle. Nirgendwo...
Foto Boris Niehaus, CC-BY-SA 4.0, Wikimedia Commons.

Der WDR-Faktencheck zur Antisemitismus-Doku im Faktencheck

Nach langem Hin und Her entschloss sich die ARD, die Antisemitismus-Doku „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“ von Joachim Schroeder...

Nizza und palästinensischer „Widerstand“

Seit Donnerstagabend überschattet das grausame Attentat in Nizza das Weltgeschehen. Ein Franko-Tunesier hat mit einem Lastwagen mindestens 84 Menschen ermordet. In Israel sind solche „Überfahr-Terrorattacken“...
video

„Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“ –...

Der Trailer zum 90-minütigen Film „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“, von den Autoren Joachim Schroeder und Sophie Hafner, welche...

Sohn eines Hamas-Gründers spricht vor dem UN-Menschenrechtsrat

Mosab Hassan Yousef, der Sohn des Hamas-Gründers Sheikh Hassan Yousef, schockierte die palästinensische Delegation beim UN-Menschenrechtsrat, als er die Menschenrechtsverletzungen der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA)...
Symbolbild. Foto Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18048670

Antisemitischer Angriff in der Schul-Mensa

Lodernde Davidsterne, brennende Israelfahnen, ein fanatischer Mob in Berlin wünscht Juden nach US- Präsident Trumps Jerusalem-Erklärung den Tod. Und der Hass bleibt nicht auf...

München 1972: Deutschland vertuschte Sadismus der Täter

Die „New York Times“ hat bisher wenig bekannte Einzelheiten über das Attentat palästinensischer Terroristen auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in...
Sigmar Gabriel vor seinem Treffen mit Israel's Präsident Reuven Rivlin in Jerusalem am 25. April 2017. Foto Yonatan Sindel/Flash90

Das jüngste Gerücht über Israel

Israel kann sich vor der Flut falscher, giftiger und gehässiger Anwürfe kaum mehr retten. Dabei geht es nicht um die sogenannten „fake-news“ aus sozialen...

Der terroristische Patient

Frau Abbas, Frau Haniyeh und jetzt auch noch Herr Rajoub: Manche der Patienten in israelischen Krankenhäusern haben bekannte Namen. Wenn es um komplexe medizinische...

Videos