Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg

Al-Quds-Tag Berlin – Nie wieder.

Es kommt selten vor, dass in Deutschland ein öffentlich-rechtlicher Sender Stellung bezieht, wenn es gegen Israel geht. Manchmal aber doch: So geschehen in der...
Foto DONOSTIA KULTURA - Proyección y conferencia Claude Lanzmann06, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61931327

Regisseur Claude Lanzmann gestorben – Ein Nachruf

Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren in Paris verstorben. Lanzmann wurde am 27 November 1925 in Paris als Sohn jüdischer Einwanderer aus...
Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) hielt am 3. Juli eine Gedenkfeier für "ihren Märtyrer" Ahmed al-Adini. Foto Screenshot Samanews Website

Finanzierung dubioser palästinensischer NGO’s: Australien sorgt für Klarheit – und die...

Der Tod des PFLP-Terroristen Ahmad al-Adaini (Ahmed El Aodani), der Mitte Mai bei Angriffen auf die israelische Grenzanlage bei Gaza ums Leben kam, hat...
Jibril Rajoub an einer Pressekonferenz in Ramallah. Foto Issam Rimawi/Flash90

Hetze gegen Israel: ein Eigentor von Jibril Rajoub?

Der Weltfussballverband FIFA hat gegen den Präsidenten des palästinensischen Fussballverbands, Jibril Rajoub, ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Rajoub hatte einmal mehr durch feindselige Äusserungen gegenüber Israel...
Bundespräsident Alain Berset begrüsst den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani in Zürich. Foto Islamic Republic News Agency / IRNA.

Schweiz: Staatsempfang für den Präsidenten eines islamistischen Terror-Regimes

Staatsempfang für einen Henker: Der iranische Präsident Hassan Rouhani ist diese Woche zu Besuch in der Schweiz und in Österreich. Zu einer Zeit, wo...
Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu begleitet den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei der Moskauer Siegesparade 2018.. Foto kremlin.ru, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69025075

Israel und Russland – Weder Freunde noch Feinde

Im Gegensatz zum Rest der westlichen Welt weigert sich Israel, Putin als Feind zu betrachten – aus gutem Grund.   Indem sie Russland drängten, „die Destabilisierung...
Journalisten fotografieren das Abstimmungsboard an der Sondersitzung des Menschenrechtsrates zum Traktandum 7 über Israel. Büro der Vereinten Nationen in Genf - 18. Mai 2018. UN-Foto / Elma Okic

Verpasste Chance: Die Schweiz und der UN-Menschenrechtsrat

Würden Sie einem notorischen Betrüger eine Versicherung abkaufen? Den klammen Kleptomanen in ihrer Firma Kasse machen lassen? Oder den notorischen Schläger bitten, an der...
Das Beduinendorf Khan al-Ahmar. Foto Screenshot YouTube

Siedlungen im Propagandakrieg

Am Aussichtspunkt des Ölbergs steht eine Gruppe Journalisten. Naomi Kahn von der israelischen NGO Regavim zeigt auf einer grossen Karte, wie grüne Kringel rund...
Rückkehrmarsch 2018. Foto Aqsatv

Die Forderung nach dem „Recht auf Rückkehr“ ist Propaganda – die...

Es besteht kein Zweifel, und es gab nie einen Zweifel daran, dass Israel ein Land ist, das auf starken Werten beruht, zu denen auch...
Teilnehmer einer Demonstration verbrennen im Dezember 2017 eine Fahne mit einem Davidstern in Berlin im Stadtteil Neukölln. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V

Was Deutschland bewegt: Mythos oder Tatsache – Judenhass im Islam?

Der muslimische Antisemitismus bzw. Judenhass ist heute in den Ländern Europas mit grosser muslimischer Bevölkerung wie z. B. Frankreich, Belgien und Grossbritannien seit einigen...

Videos