Save a Child’s Heart (SACH, „Rette das Herz eines Kindes“) hat bereits mehr als 4400 Kindern aus 58 Ländern – in Afrika, Südamerika, Europa und Asien sowie im Nahen Osten – das Leben gerettet.

 

von Abigail Klein Leichman

Jetzt erhielt die israelische Nichtregierungsorganisation den Population Award der Vereinten Nationen 2018.

Die Anerkennung wurde 1981 von der UN-Generalversammlung ins Leben gerufen und würdigt seither herausragende Leistungen in den Bereichen Bevölkerungswachstum und Gesundheit. Den Vorsitz des Auswahlkomitees für den United Nation Population Award hat Ghana inne; zu seinen Mitgliedern zählen u.a. die Staaten Antigua und Barbuda, Bangladesch, Benin, Gambia, Haiti, Iran, Israel, Paraguay und Polen.

Save a Child’s Heart wurde 1995 am Wolfson Medical Center in Holon (Israel) mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Qualität der medizinischen Versorgung herzkranker Kinder in Entwicklungsländern zu verbessern und entsprechende Kompetenzzentren in diesen Ländern einzurichten.

Bis zum heutigen Tage hat SACH das Leben von mehr als 4400 Kindern aus 58 Ländern in Afrika, Südamerika, Europa und Asien sowie im gesamten Nahen Osten gerettet – und darüber hinaus in diesen Ländern mehr als 100 medizinische Mitarbeiter ausgebildet.

„Diese renommierte Auszeichnung der UN ehrt uns sehr“, sagt Simon Fisher, der Geschäftsführer von SACH. „Die Arbeit in den vergangenen 23 Jahren repräsentiert den Ethos der israelischen Gesellschaft, des Staates Israel und zahlreiche universellen Werte des Judentums – sie stehen im Mittelpunkt der Arbeit von Save a Child’s Heart. Heute nahm das Team am Wolfson Center zum ersten Mal ein Kind aus Myanmar und eines aus Fidschi auf; damit erstreckt sich unsere Arbeit mittlerweile auf 58 Länder. Wenn alles gut läuft, werden sie den 70. Unabhängigkeitstag Israels hier miterleben.“

In den meisten Fällen kommen SACH und ihre Kooperationspartner selbst für medizinische sowie für die Reise- und Unterbringungskosten auf – auch, wenn das Kind lebenslang auf eine Herzversorgung angewiesen ist. Die israelischen Herzchirurgen arbeiten ehrenamtlich.

Bereits im Jahre 2011 wurde Save a Child’s Heart ein besonderer Beraterstatus seitens des Wirtschafts- und Sozialrats der Vereinten Nationen (ECOSOC) zuerkannt.

Auf Englisch zuerst erschienen bei Israel21c.

Diesen Beitrag teilen
  • 184
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •