Sind israelische Siedlungen das Hindernis zum Frieden?

0
579

Sind israelische Siedlungen das Hindernis zum Frieden? Ist die Hauptursache für den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern Israels Siedlungspolitik?

Kürzlich erliess der UNO-Sicherheitsrat eine Resolution, die Siedlungen als Verstoss gegen internationales Recht und als grosses Hindernis für einen Frieden in Nahost bezeichnet. Die sogenannten Siedlungen – dazu gehören auch Ostjerusalem und die Klagemauer – sind gemäss verbreiteter Meinung das bei weitem grösste Hindernis zum Frieden im Nahost-Konflikt. Professor Alan Dershowitz, Jurist und Rechtsprofessor an der Harvard Universität versucht in diesem Video zu erklären, warum dies nicht der Fall ist.

Diesen Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •